Am 25. August 1939 kam es im Einzugsgebiet der Jona zu einer Hochwasserkatastrophe. Durch Überflutung, Hangrutschungen und Übermurung entstanden grosse Schäden an Gebäuden, Infrastruktur und landwirtschaftlichen Flächen. Hier finden sich einige Bilder von Leo Wehrli. Quelle: ETH-Bibliothek Zürich, Bildarchiv / Fotograf: Wehrli, Leo / CC BY-SA 4.0