Winter 2020/21

Figure 1: San Bernardino Figure 2: Lugano Figure 3: Chaumont Der Winter 2019/20 war in allen Regionen der Schweiz äusserst mild. Beständige Westwindlagen sorgten für mehrere Sturmtiefdruckgebiete auf der Alpennordseite. In mittleren und tiefen Lagen herrschte grosse Schneearmut. Teilweise lag weniger Schnee als im Winter 1989/90 (Zwischenstand: 14. März 2020). Anhand der Tagesdaten der NBCN-Stationen von MeteoSchweiz soll anhand von einigen Grafiken ein Rückblick auf die Schneeverhältnisse im vergangenen Winter gemacht werden.

Continue reading

Author's picture

M. Saenger

Meteorologist (MSc University of Zürich/ETH Zürich) with more than 10 years of experience in traditional reinsurance and ILS industry: Reinsurance Pricing and Catastrophe Model validation. Development of pricing and portfolio reporting tools. Profound knowledge of statistical methods and software (MySQL/R/Shiny/Leaflet/Markdown)

Natural Hazard and Data Scientist

Zürich - Switzerland